Barrierefrei in den Spreewelten

Barrierefreier Zutritt:
Wir bieten einen barrierefreien Zugang in unsere Anlage.

Leih-Rollstuhl:
Der eigene Rollstuhl kann aus hygienischen Gründen nicht in unserem Bad genutzt werden. Wir stellen jedoch gern unseren Leih-Rollstuhl zur Verfügung. Bitte fragen Sie an der Kasse danach. Er ist wassertauglich und macht so einen ungehinderten Zugang in das nasse Element in der Badewelt möglich.

Das Wellenbecken hat einen flachen Zugang, ähnlich wie am Strand. Unsere Badaufsicht ist immer gern behilflich, wenn es gewünscht wird.

Sanitärbereich:
Eine eigene, barrierefreie Umkleidekabine inklusive Dusche und Toilette ist selbstverständlich auch vorhanden.

Ermäßigung:
Bei Vorlage des Schwerbeschädigten-Ausweises zahlt der Inhaber nur den halben Eintrittspreis. Ist ein Vermerk "B" im Ausweis, zahlt die Begleitperson ebenfalls nur 50 Prozent des Standard-Eintritts.