Andrang an Rezeption und in der Lobby

Spreewelten GmbH feiert Richtfest für neues Hotel

Spreewelten-Prokurist Axel Kopsch schlägt den letzten Nagel in den Dachstuhl des Gutshauses des Hotel Spreewelten

Nachdem im Juli der Grundstein für unser neues Apartmenthotel gelegt wurde, haben wir nun Richtfest gefeiert. Weit sichtbar über die Alte Huttung in der Lübbenauer Neustadt wehte die Richtkrone symbolisch für das gesamte Hotelprojekt über dem Gutshaus.


Zimmerer-Meister René Nousch setzte den signitiven letzten Nagel an, den unser Geschäftsführer Michael Jakobs und unser Prokurist Axel Kopsch versenkt haben. Unsere Gäste durften sich ebenfalls auf einer alten Holztür im Hämmern versuchen. Die Nägel verbinden wir dann zu einem Kunstwerk, das wir ausstellen wollen.

Wie wahre Kunstwerke wirken auch der zukünftige Empfangsbereich, die Lounge sowie die Apartments des Hotels auf den ausgestellten Zeichnungen. Urig-modern soll später alles aussehen. Ende 2018 wollen wir das Hotel eröffnen. Familien werden sich ebenso wohl fühlen wie Wellnessgäste und Radtouristen.